Podolski Pensiun dari Skuat Nasional Jerman

Podolski Pensiun dari Skuat Nasional Jerman

104
0
SHARE
Podolski Pensiun dari Skuat Nasional Jerman
Podolski Pensiun dari Skuat Nasional Jerman

Lewat Instagram, Podolski Ucapkan Salam Perpisahan

Rebutbola – Waktu memang selalu menjadi pembatas yang tebal antara karier dan usia. Sejalan dengan waktu, karierpun semakin tak produktif dan akhirnya pengumuman pensiun harus diucapkan. Hal tersebut berlaku juga untuk pesepakbola profesional.

Kali ini kabar pensiun datang dari daratan Jerman. Lukas Podolski telah mengumumkan bahwa dirinya tak akan lagi membela tim nasional Jerman.hal tersebut dia sampaikan di akun media sosialnya.

Baca juga: Jadwal Pertandingan Tengah Pekan 17-19 Agustus 2016

Podolski yang musim ini bermain untuk Galatasaray menyebut bahwa perjalanannya ke Prancis untuk menjalani EURO akan menjadi Laga terakhirnya di Tim Nasional. Pria berusia 31 tahun tersebut masuk dalam skuat Joachim Low dan bermain saat Jerman menang 3-0 melawan Slovakia di fase grup.

Liebe Fans, bevor die Saison und die Länderspiele bald wieder starten, wollte ich euch etwas mitteilen: Ich habe dem Bundestrainer gesagt, dass ich ab sofort nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen werde. Ich trete kürzer und widme mich mehr anderen Dingen. Am meisten natürlich meiner Familie. Ich bin sicher, dass sie sich nicht beschweren werden, wenn ich künftig mehr Zeit für sie habe. Und darauf freue ich mich sehr. Die Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen. Die Nationalmannschaft war für mich immer Herzenssache, und das wird sie auch immer bleiben. Ich habe aber nach der Euro/Urlaub gespürt, dass sich mein Fokus verschoben hat. Alles hat seine Zeit – und meine Zeit beim DFB ist vorbei. Für mich ist dieser Abschied sehr emotional. Ich bin stolz darauf, was ich mit dem DFB erleben durfte. Nichts kann mir ersetzen, was mir die Zeit mit dem DFB-Team an Freude, Leidenschaft und Zusammenhalt gegeben hat. Vom zweijährigen polnischen Jungen, der quasi nur mit einem Ball unter dem Arm nach Deutschland kam, zum Weltmeister – das ist mehr, als ich mir erträumen konnte. Mit dem DFB habe ich auf dem Platz große Erfolge gefeiert. Aber nicht nur das. Ich habe auf der ganzen Welt Länder und Städte gesehen, habe auch neben dem Platz viel erlebt. Ich habe tolle Menschen kennen gelernt und viele Freunde gefunden. Es war einfach gigantisch. Danke an den DFB. Danke an das Team hinter dem Team! Danke an meine Mitspieler. Und Danke Trainer. Danke Rudi Völler. Danke Jürgen Klinsmann. Und ganz besonders: Danke Joachim Löw! Der größte Dank gilt aber Euch: Ihr Fans habt immer zu mir gehalten, auch in schlechten Zeiten. Auf Euch konnte ich mich immer verlassen, die Verbindung zwischen mir und Euch war mir extrem wichtig. Wenn ich jetzt gehe, wird mir genau das am meisten fehlen: die Nähe zu Euch??❤️ Ich hoffe, dass ich Euch ein Teil von dem zurückgeben konnte, was ich von Euch erhalten habe! Für alles: vielen Dank! Ich wünsche der Nationalmannschaft eine erfolgreiche Zukunft – der Pott soll auch 2018 nach Deutschland gehen. Ich werde ab jetzt die Daumen drücken – als großer Fan dieses tollen Teams. Machts gut! Es war mir eine Ehre! Eure Nummer 10 Poldi ?⭐️⭐️⭐️⭐️ #danke

A photo posted by Lukas Podolski (@poldi_official) on

“Sebelum musim kembali bergulir, saya ingin mengatakan sesuatu kapada anda, saya telah berbicara kepada pelatih tim nasional bahwa saya tak akan bermain untuk tim,” Tulis Podolski di akun resmi Instagramnya.

“Saya akan mendedikasikan diri saya lebih untuk hal lain. Yang terpenting tentu saja untuk keluarga saya. Saya yakin mereka tidak akan keberatan jika saya memiliki waktu lebih untuk mereka dimasa depan,” tambah pernyataan tersebut.

“Tim nasional selalu berada dihati saya dan mereka akan selalu disitu. Namun, setelah EURO saya merasa fokus saya telah bergeser. Setiap hal mempunyai masanya dan masa saya bersama tim nasional Jerman telah usai,” tutup mantan pemain Arsenal itu.

Podolski membuat debutnya bersama tim nasional Jerman dibawah Rudi Voller pada tahun 2004 lalu, dan telah menjalankan 129 pertandingan dengan total 48 gol disumbangkan untuk negaranya tersebut.

(yud)

Rebutbola.com